Verein

Der im Oktober 1994 gegründete Förderverein Pro MASURIA e.V. will zur Verständigung zwischen Deutschen und Polen und zur Verwirklichung kultureller, sozialer, ökologischer und pädagogischer Vorhaben in Masuren beitragen.

Unser Verein fühlt sich den Lehren der Vergangenheit beider Völker verpflichtet und sieht deshalb die Verwirklichung der Toleranz im Umgang miteinander als oberstes Ziel an.

Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Unterstützung des Lyzeums Marion Dönhoff (Społeczne Liceum Ogólnokształcące im. Marion Dönhoff) in Mikołajki, ehem. Nikolaiken, das 1990 gegründet wurde. Diese Schule entstand als Elterninitiative, die in freier Trägerschaft Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 12 fördert. Ein besonderer Schwerpunkt stellt das europäische Profil der Schule dar, das durch vielfältige Austauschaktivitäten mit Schulen in Europa, besonders in Deutschland, gestärkt wird.

Die Kommentare sind geschlossen.